Psycho-Kinesiologie II (PK II)

Dieser Kurs vermittelt weitere Techniken, die bei der PK-Arbeit Anwendung finden und den Zugang zu den tieferen Ebenen des Unterbewusstseins ermöglichen.
Themen sind:
Der Umgang mit postraumatischem Stress
Die Arbeit mit Glaubenssätzen
Erweiterte Entkoppelungsmethoden
Erlernt wird der Einsatz der Farbbrillen-Methode (FBM) und Augenbewegungs-Methode (ABM) auf der Regulations-, Switching-, Störfeld- und Einstiegsebene. Als erweiterte Entkopplungsmethoden kommen diese Techniken zusammen mit der Mentalfeld-Technik (MFT) zum Einsatz. Der Umgang mit posttraumatischem Stress wird vorgestellt. Die Arbeit mit Glaubenssätzen wird vertieft. Das Auffinden, bewusst Machen und das Verändern von einschränkenden Glaubenssätzen und –systemen bis zu freimachenden Glaubenssystemen wird eingeübt. Auch Sonderthemen des PK-Prozesses wie intrauterine Erlebnisse (in der Gebärmutter), Vorleben, Fremdenergien sowie übernommene Gefühe und eine erste Einführung in familiensystemische Dynamiken und den heilenden Sätzen nach Bert Hellinger werden angesprochen.

Voraussetzung:  ART I , PK I, Praxistag

Empfehlung: MFT II

Termine 2018:

15. - 17. August  in Espelkamp

Termine 2019:

06. - 08. Februar in Espelkamp

14. - 16. August in Espelkamp

Kursgebühr: 425 €

Als Blockseminar ART I / PK I zu buchen                                               Kursgebühr: 810 €

Hier finden Sie mich

Berkano

      ...Begleitung in Krisen
Ratzenburger Straße 10 a
32339 Espelkamp

Kontakt

Rufen Sie an

 

+49 5772 939419

 

Schreiben Sie eine eMail

 

info@berkano.de

 

Nutzen Sie das Kontaktformular

Termine nach Vereinbarung